Visual Universitätsmedizin Mainz
stationäre Betreuung
Stationsvisite

Stationen 3B/4B

Die Hautklinik Mainz verfügt über zwei Stationen mit insgesamt 45 Betten für stationäre Behandlungen. Diese befinden sich im Gebäude 401 in den Stockwerken 3 (Station 3B, 21 Betten) und 4 (Station 4B, 24 Betten).

Auf beiden Stationen befindet sich im Zentrum ein Pflegestützpunkt, der vom diensthabenden Pflegepersonal besetzt ist. Im Vorfeld zur stationären Aufnahme werden durch das Aufnahmemanagement der Hautklinik bereits Details über den stationären Aufenthalt besprochen, hier werden auch Wünsche bezüglich Essen/Verpflegung und anderes geplant. Sollten Sie hier jedoch besondere und zusätzliche Wünsche haben, bitten wir Sie, dies unmittelbar bei Aufnahme auf Station dem Pflegepersonal mitzuteilen. Dieses wird in Bezug auf Ihre Pflege und Versorgung immer ein offenes Ohr für Sie haben.

Die Stationen sind überwiegend mit 1 und 2-Bett-Zimmern mit eigenen Nasszellen ausgestattet; die wenigen Mehrbettzimmer werden derzeit Schritt für Schritt in kleinere Einheiten umgestaltet und sollen in naher Zukunft auch den Zimmern zugeordnete Badezimmer erhalten. Die Betten sind auf jeweils zwei Flügeln rund um den Pflegestützpunkt angeordnet, wo Sie bei Problemen jederzeit auch Ansprechpartner vorfinden. Am Bett erhalten Sie mit Hilfe einer käuflich zu erwerbenden Chipkarte Zugang zu Ihrem Telefon (mit eigener Nummer) und können auf einem am Bett installierten Bildschirm Radio und Fernsehen empfangen. Zusätzlich haben wir für Ihren Komfort im Zentrum der Station eine Küche, von der aus die Mahlzeiten an Sie geliefert werden. Mineralwasser sowie Kaffee und Tee (für Patienten) erhalten Sie im geräumigen Aufenthaltsraum im Zentrum der Station; bedienen Sie sich!

In der Nähe des Pflegestützpunkts finden Sie auch die Behandlungsräume, in welchen Sie ggf. hinsichtlich Ihrer Hauterkrankung zentral mehrfach täglich versorgt werden. Ebenso zentral sind die Badezimmer angeordnet, in welchen auch für Therapien die Vollbäder durchgeführt werden. In räumlicher Nähe im selben Gebäude finden Sie im Erdgeschoss Automaten zur Ausgabe und zum Aufladen der Telefon- und TV-Karten sowie zur Ausgabe der Ohrhörer. Weiterhin finden Sie dort einen Automaten für Kaffeespezialitäten (zahlungspflichtig, auch für Besucher)sowie die übrigen, für Ihre Therapie wichtigen Einheiten (Operationssaal, Bestrahlungskammern). Die Allergieabteilung ist im 2. Stock der Hautklinik angesiedelt.

Wir hoffen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Aufnahme-/ Entlassungsmanagement

Frau Schulz

Tel.: 06131 17-7312

Fax.: 06131 17-3473

 ines.schulz@unimedizin-mainz.de

Erreichbarkeitszeiten:

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Fax-Anmeldung zur stationären OP (Pdf , 134.4 KB)

Casemanagement

Frau Rech

Tel.: 06131 17-4502

Fax.: 06131 17-3473

 stefanie.rech@unimedizin-mainz.de

Erreichbarkeitszeiten:

Nach Vereinbarung